ZELLULOSEKONFIGURATOR

In 4 Schritten zu Ihrem Fix-Preis! Jetzt Preisberechnung starten 1. Produktauswahl 1. Was wollen Sie dämmen:
Decke
wählen
Dach bis 20°
wählen
Dach 21° bis 60°
wählen
Dach über 61°
wählen
Wand
wählen
2. Ausführung / Daten
Angaben zum Produkt: Decke Ein-/Aufblasvariante für Decke wählen:
Decke offen Aufblasen Die Zellulosedämmung wir offen (nicht begehbar) auf der Decke oder am Spitzboden aufgeblasen.
wählen
Decke Einblasen Die Zellulosedämmung wird in die Deckenkonstruktion (in die Gefache) eingeblasen.
wählen
Optionen für offenen Aufgeblasene Zellulosedämmung in Decke wählen:
Gehsteig mit einer Breite von 50cm Da die Zellulosedämmung nicht begehbar ist. Sollte man für eventuelle Wartungsarbeiten am Kamin, Sattelitenschüssel,... einen Gehsteg einplanen. Wieviel Laufmeter Gehsteig benötigen Sie? (€ 17,-/lfm)
vorhandene Dachbodentreppe Rund um die vorhandene Dachbodentreppe muss eine Abschalung für die Zellulosedämmung hergestellt werde. Wieviel Dachbodentreppen sind vorhanden? (€ 50,-/Stk)
vorhandene
Kamine
Der Kamin wird als Brandschutzmaßnahme mit einem Produkt der Brandklasse A1 verkleidet. (in der Höhe der Dämmung min. 5cm breit) Wieviel Kamine sind vorhanden? (€ 47,-/Stk)
Oberflächen-
befestigung
Hierfür wird die Oberfläche der Zellulosedämmung mit Wasser behandelt. Dadurch entsteht eine leichte Kruste, um das Verwehen durch Wind zu erschweren. Soll die Oberfläche der Dämmung befestigt werden?
(€ 0,99/m²)
Dämmstärke & Dämmfläche für Decke eingeben:

Dämmstärke? Bitte geben Sie zur Berechnung die gewünschte Dämmstärke ein! Wir empfehlen eine Dämmstärke von 30-32cm. Dabei kann der beste Grad zwischen Dämmung und wirtschaft-lichkeit erreicht werden...

Meine gewünschte Dämmstärke

Dämmfläche? Bitte geben Sie hier die gewünschte Fläche zur Berechnung der Kosten ein!

Meine gewünschte Dämmfläche
Angaben zu Produkt: Decke bis 20° Dämmstärke & Dämmfläche für Dachschräge bis 20° eingeben:

Dämmstärke? Bitte geben Sie zur Berechnung die gewünschte Dämmstärke ein! Wir empfehlen eine Dämmstärke von 30-32cm. Dabei kann der beste Grad zwischen Dämmung und wirtschaft-lichkeit erreicht werden...

Meine gewünschte Dämmstärke

Dämmfläche? Bitte geben Sie hier die gewünschte Fläche zur Berechnung der Kosten ein!

Meine gewünschte Dämmfläche
Angaben zu Produkt: Decke von 21° bis 60° Dämmstärke & Dämmfläche für Dachscrgäbe von 21° bis 60° eingeben:

Dämmstärke? Bitte geben Sie zur Berechnung die gewünschte Dämmstärke ein! Wir empfehlen eine Dämmstärke von 30-32cm. Dabei kann der beste Grad zwischen Dämmung und wirtschaft-lichkeit erreicht werden...

Meine gewünschte Dämmstärke

Dämmfläche? Bitte geben Sie hier die gewünschte Fläche zur Berechnung der Kosten ein!

Meine gewünschte Dämmfläche
Angaben zu Produkt: Decke über 61° Dämmstärke & Dämmfläche für Decke über 61° eingeben:

Dämmstärke? Bitte geben Sie zur Berechnung die gewünschte Dämmstärke ein! Wir empfehlen eine Dämmstärke von 30-32cm. Dabei kann der beste Grad zwischen Dämmung und wirtschaft-lichkeit erreicht werden...

Meine gewünschte Dämmstärke

Dämmfläche? Bitte geben Sie hier die gewünschte Fläche zur Berechnung der Kosten ein!

Meine gewünschte Dämmfläche
Angaben zu Produkt: Wand Dämmstärke & Dämmfläche für Wand eingeben:

Dämmstärke? Bitte geben Sie zur Berechnung die gewünschte Dämmstärke ein! Wir empfehlen eine Dämmstärke von 30-32cm. Dabei kann der beste Grad zwischen Dämmung und wirtschaft-lichkeit erreicht werden...

Meine gewünschte Dämmstärke

Dämmfläche? Bitte geben Sie hier die gewünschte Fläche zur Berechnung der Kosten ein!

Meine gewünschte Dämmfläche
3. Ihre Angaben
Wo befindet sich die Baustelle?

Bitte PLZ & Ort zur Berechnung der Anfahrt angeben

PLZ
Ort
Land
Wollen Sie bei den Dämmarbeiten mithelfen?

Ihre Mitarbeit ersetzt einen Helfer! Ihre Aufgabe besteht darin, die Einblasmaschine mit Zellulosedämmung zu befüllen und der Grobreinigung der Baustelle.

Möchten Sie die Dampfbremse dazubestellen?

Was ist eine Dampfbremse?

Kontaktdaten
Name
E-Mail
Tel.:
Straße / Nr.
PLZ
Ort
Diese Angaben werden vertraulich behandelt und werden nicht an Dritte weitergegeben.
4. Was möchten Sie mit Ihrem Angebot weiter machen?